iPadografie: Christian Frank berichtet auf der photokina über die Bildbearbeitung am iPad

Auf der diesjährigen photokina die vom 20. – 25. September in Köln stattfindet, berichtet unter anderem auch Christian Frank über die Fotografie bzw. schwerpunktmäßig über die Bildbearbeitung am iPad. Beginnend bei der einfachen Retusche und Reparatur einzelner Bildelemente mit der App Pixelmator, geht Christian insbesondere auch auf die künstlerische Interpretation mit der App Enlight ein.

Pixelmator
Entwickler: Pixelmator Team
Preis: 5,49 €
Enlight
Entwickler: Lightricks Ltd.
Preis: 4,49 €

Seine Werke gleichen durch die starke Bearbeitung nicht mehr unbedingt Fotografien, sondern wirken eher wie Kunstwerke. Einzelne Bildelemente stechen dabei gerne mal aufgrund ihrer Natürlichkeit hervor. Wie zum Beispiel bei seinem aktuellen Werk „Blauhaus“.

Christian Frank - Blauhaus

Christian Frank – Blauhaus

Einen kurzen Einblick wie Christian bei seinem oben genannten Werk vorgegangen ist, gibt er in seiner neuesten Präsentation die ihr euch hier anschauen könnt.

Zu sehen ist Christian Frank auf der Professionals Stage der photokina in Halle 4.1 K-50 am 24.09.2016, 12:00 – 12:30 Uhr und am 25.09.2016, 15:00 – 15:30 Uhr.

Mehr zum Thema iPadografie und weitere Werke von Christian Frank findet ihr hier: www.ipadografie.com

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*