Instagram spendiert Android und iOS Usern neue Bearbeitungsmöglichkeiten

Gestern erschien ein neues Instagram Update (V 6.0) für iOS und Android, welches neue Bearbeitungsmöglichkeiten bietet die man auch schon aus anderen Apps kennt und die man bisher (ich zumindest) in Instagram vermisst hat.

Instagram Update 6.0

Neben den altbekannten Filtern gibt es nun auch die Möglichkeit die folgenden Optionen mit Hilfe von Schiebereglern anzupassen: Helligkeit, Kontrast, Wärme, Sättigung, Hervorhebung, Schatten, Vignettierung, Schärfen, Neigen. Wobei der Begriff „Neigen“ in der deutschen Version wohl falsch gewählt ist. Gemeint ist der Tilt-und-Shift-Effekt.

Außerdem neu ist die Anpassungsmöglichkeit der Filter. Tippt man nun ein zweites mal auf den Filter, erscheint ebenfalls ein Schieberegler mit dem sich die Filterstärke anpassen lässt.

Außerdem erschien gestern auch eine Instagram Version für die Nokia X/XL Geräte, welche auf ein eigenes Betriebssystem, basierend auf Android, setzen. Ob diese Version auch bereits die oben genannten Funktionen bietet ist leider nicht bekannt.

Was haltet ihr von dem Update? Lang ersehnte oder überflüssige Features?

Instagram
Instagram
Entwickler: Instagram
Preis: Kostenlos
Instagram
Instagram
Entwickler: Instagram, Inc.
Preis: Kostenlos

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*