Lumia Prototyp RM-1052 mit extrem großer Kamera geleakt

Fans des 41 Megapixel Phones Nokia Lumia 1020 wünschen sich sicher schon seit einiger Zeit einen gebührenden Nachfolger, denn alle nachfolgenden Geräte hatten einen kleineren Sensor verbaut und konnten auch nicht mit einer derartigen Bildqualität glänzen wie der des Lumia 1020. Ein jetzt auf der chinesischen Auktionsseite Taobao erschienener Prototyp mit dem internen Namen RM-1052 könnte allerdings Licht ins dunkle des Smartphone Gehäuses bringen.

Lumia RM-1052 Prototyp

Lumia RM-1052 Prototyp – Bild: Taobao / Engadget

Dies zumindest verspricht eine auffällig große Kameraeinheit auf der Rückseite des Gerätes, auch wenn die eigentliche Kameraöffnung dagegen recht klein ausfällt. Der Prototyp soll mit 2GB RAM und einem 5 Zoll Full-HD Display ausgestattet sein. Außerdem wirkt er durch sein scheinbar Aluminium Gehäuse hochwertiger gegenüber den Vorgängern. Unklar jedoch ist welches Gerät dieser Prototyp tatsächlich darstellt. Es gibt auch Vermutungen dass es sich  hier um das gecancelte Nokia McLaren handeln könnte. Erste Bilder zeigten ebenfalls ein ähnliches Kamera-Modul, wobei dies ja nicht gerade ungewöhnlich für Lumia Geräte ist.

via: Engadget

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*