Luuv – Crowdfunding Ziel für Smartphone und Action Cam Steadycam erreicht

Luuv Smartphone GoPro Steadycam

Bild: Luuv

Welcher Hobbyfilmer mit Smartphone oder Action Cam (GoPro) bewaffnet kennt das Problem nicht? Verwackelte Aufnahmen die einem beim Betrachten Kopfschmerzen bereiten. Dem möchte das Projekt, welches auf dem Namen Luuv hört, nun den Garaus machen.

Auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo sammelte das junge Berliner Startup rund $66.000 und konnte somit das Ziel von $50.000 um 23% übertreffen.

Bei Luuv handelt es sich um Stabilisierungssystem wie es bei professionellen Steadycams zum Einsatz kommt. Durch eine Mechanik wird die Bewegung der Hand von der Kamera getrennt und durch ein Gewicht stabilisiert. Da jedes Smartphone und Action Cam ein anderes Gewicht auf die Waage bringt und das Gegengewicht von Luuv bei jedem Wechsel angepasst werden muss, gibt es eine Datenbank in der bereits viele Konfigurationen gespeichert sind und die von einer Community stetig weiter gepflegt wird.

Durch eine Drehung von 180° kann die Kamera auch ganz knapp über dem Boden geführt werden und ermöglicht so spannende Action Aufnahmen. Zur Befestigung des Smartphones, Kamera, … dient ein Standard 1/4 Zoll Stativgewinde.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*