Nokia Refocus – Scharf gestellt wird später

Der Begriff Refocus bzw. das nachträgliche verändern des Fokuspunkts dürfte einigen bekannt sein von der Lytro Kamera. Mit ihr ist es möglich den Fokuspunkt eines aufgenommenen Bildes im Nachhinein zu verstellen und andere Bildbereiche durch Scharfstellen in den Mittelpunkt zu rücken.

(Beispiel – zum Fokussieren klicken)

Diese bzw. eine ähnliche Technik spendiert Nokia nun allen Lumia Smartphones. Um die Technik zu ermöglichen werden 2 bis 8 unterschiedlich fokussierte 5-Megapixel Bilder zusammengefügt. Aber nicht nur einzelne Teile des Bildes lassen sich scharf stellen, auch das gesamte Bild vom Vorder- bis zum Hintergrund kann fokussiert werden.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*