SKRWT findet den Weg auf Android – stürzende Linien bekämpfen und vieles mehr

Professionelle Objektiv- und Perspektivkorrekturen auf dem Smartphone

Apps zur Bildbearbeitung – sei es mit Filtern oder anderen Schnörkeleien – gibt es für die unterschiedlichen Plattformen zu genüge. SKRWT hingegen richtet sich an diejenigen, die Wert auf mehr legen statt nur Filter die eure Bilder „alt aussehen“ lassen. SKRWT gehörte nicht umsonst zu dem besten Apps für iOS im Jahre 2014. Nun hat man auch den Sprung auf die Android Plattform gewagt.

SKRWT ist hauptsächlich ein Werkzeug um stützende Linien – wie ihr sie sicher schon bei der Aufnahme von Gebäuden festgestellt habt – zu entfernen bzw. die Bilder perspektivisch korrekt auszurichten. Wenn ihr ein hohes Gebäude mit dem Smartphone oder einer anderen handelsüblichen Kamera fotografiert habt, sind euch bestimmt schon die sogenannten stürzenden Linien aufgefallen. Das Gebäude macht den Eindruck nach oben hin immer schmaler zu werden und nach hinten zu kippen. Architekturfotografen greifen deswegen zu teurerem Equipment wie Tilt-Shift-Objektiven.

Stürzende Linien

Stürzende Linien bei der Aufnahme von Gebäuden

SKRWT kann sowohl horizontale als auch vertikale Verzerrungen ausgleichen aber auch Verzerrungen von Fisheye Objektiven oder Action Cams wie GoPro. Leider ist diese Korrektur auch immer mit einem Schwund an Bildinformationen verbunden, es sei denn man nimmt schwarze Seitenränder in Kauf. Da diese in der Regel diagonal durchs Bild laufen, ist das leider nicht gerade ein Stilmittel.

Außerdem lässt sich der Horizont begradigen, eine Vignette hinzufügen oder entfernen und die EXIF-Informationen auslesen. Eine Galerie mit der sich Bilder sortieren lassen ist ebenfalls enthalten.

Die iOS Version hingegen beinhaltet zudem noch ein weiteres Feature namens MRRW. Mit MRRW lassen sich Bilder vertikal oder horizontal spiegeln und so tolle Effekte hervorrufen.

Probiert es aus. Meiner Meinung nach ein Muss für jeden der mehr als Schnappschüsse mit seinem Smartphone machen und seinen Fotos noch das gewisse Etwas verpassen möchte. Das obige Video bietet euch einen Überblick was alles machbar ist.

SKRWT
SKRWT
Entwickler: mjagielski
Preis: 1,49 €+
SKRWT
SKRWT
Entwickler: Mathaeus Jagielski
Preis: 2,29 €+

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*