Kamera Fernauslöser per Android Wear Smartwatch – so geht’s

Fernauslöser per Android Wear - eine gute Alternative zum Selfiestick

Eigentlich hatte ich gedacht ich brauche keine Smartwatch, aber als meine Frau mich zum Hochzeitstag mit einer LG Watch Urbane überraschte, war ich nach nicht mal einem Tag Nutzung anderer Meinung 🙂 Neben stylischen Watchfaces mussten natürlich direkt mal alle Funktionen der Uhr angetestet werden. Darunter fiel dann auch das Fernauslösen der Smartphone Kamera. Eine sehr nützliche Funktion wie ich finde, wenn man nicht auf Selfiesticks steht und auch mal keine andere (fremde) Person in Reichweite ist die mal eben ein Foto von einem machen kann. Mit der Timerfunktion – die mittlerweile auch zu jeder Kamera App gehört – kann es auch schon mal sehr mühsam werden 🙂

Im nachfolgenden Artikel möchte ich euch ein paar Apps vorstellen, die einen Fernauslöser auf einer Android Wear Smartwatch wie beispielsweise der LG Watch Urbane oder der Motorola Moto 360 ermöglichen.

Android Wear Fernauslöser

Fernauslöser auf LG Watch Urbane mit App „Remote Camera for Wear“

Wear Camera Remote – kostenloser Fernauslöser für Android Wear

Die App „Wear Camera Remote“ ist eine der kostenlosen Varianten für diesen Einsatz. Installiert ihr die App, wird automatisch – wie man es von Android Wear gewohnt ist – die jeweile Wear App auf eure Uhr übertragen. Sie erscheint in der App-Übersicht mit einem Wisch nach links mit einem blauen Symbol und dem Namen „Camera“. Startet ihr die App auf der Uhr, startet diese auch automatisch auf eurem Smartphone und ihr seht auch schon das Livebild eurer Smartphone Kamera auf der Uhr. Das ganze ist etwas ruckelig und nicht in der besten Auflösung, aber es geht ja auch nur darum den korrekten Bildausschnitt festzulegen und das Bild zu knipsen. Mit einem Tip auf das Display der Uhr wird nun das Bild geschossen und auf eurem Smartphone gespeichert. Per Wischgeste auf der Uhr erreicht ihr zudem noch andere Einstellmöglichkeiten wie zwischen der Haupt- und Frontkamera hin und her zu schalten, einen Timer zu setzen und den Blitz zu (de)aktivieren. Leider lässt sich der Autofokus nicht über die Uhr steuern, so dass es schon mal vorkommen kann dass dieser etwas daneben liegt.

Wear Camera Remote
Entwickler: Dheera Venkatraman
Preis: Kostenlos

Remote Camera for Wear – eine weitere kostenlose Variante mit gleichem Funktionsumfang

„Remote Camera for Wear“ bietet den gleichen Funktionsumfang wie „Wear Camera Remote“, lässt sich lediglich anders bedienen. Die Installation erfolgt auf die gleiche Weise wie die oben genannte App, allerdings muss die Smartphone App manuell gestartet werden nachdem die Wear App gestartet wurde. Anders als bei „Wear Camera Remote“ gelangt man hier über einen längeren Tip auf den Auslöser in die Kameraoptionen. Auch hier lässt sich der Blitz bedienen, ein Timer setzen oder zwischen der Haupt- und Frontkamera switchen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

Google Kamera seit einiger Zeit ebenfalls mit Fernauslöser

Die Google Kamera habe ich im Blog bereits mehrmals erwähnt. Diese bietet seit einiger Zeit ebenfalls einen Fernauslöser für Wear, allerdings konnte ich diesen auf meiner Smartwatch nicht finden, obwohl eine Meldung erschien dass er installiert sei. Wenn ihr hier mehr Erfolg habt, lasst es mich in den Kommentaren wissen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

PixtoCam for Android Wear mit Videofunktion für 1,49€

„PixtoCam for Android Wear“ ist ein kostenpflichtiger Fernauslöser für Wear der mit 1,49€ zu Buche schlägt. Anders als bei den oben genannten Apps sucht man hier vergeblich eine App auf seinem Smartphone, diese existiert nur auf eurer Uhr. Ich habe die App mehrmals neuinstalliert da sie nicht auf meinem Phone erschien, bis ich gemerkt habe dass sie nur auf Wear existiert 😉 Die App startet demnach auch völlig spurlos und unsichtbar auf eurem Smartphone oder Tablet und ihr seht das Bild der Kamera auf eurer Smartwatch.
Vom Funktionsumfang unterscheidet sich die App nicht grundlegend von den oben genannten, bietet allerdings noch eine Videofunktion. Neben der Videofunktion lässt sich zudem noch die Auflösung der Bilder einstellen und Zoomen. Alle Einstellungen befinden sich On Screen Menü direkt im Bild. Zudem wird das Bild bildschirmfüllend angezeigt, so dass bei einer runden Smartwatch – wie z.B. bei der LG Watch Urbane – einige Bildinformationen verloren gehen. Sollten ihr also vorhaben ein Gruppenfoto aufzunehmen, kann es sein dass einige Personen nicht mehr zu sehen sind. Auf dem endgültigen Foto sind sie selbstverständlich zu sehen. Die Vorzüge des Fernauslösers gehen so leider etwas verloren. Dennoch eine brauchbare App!

PixtoCam for Android Wear
Entwickler: Pixtogram
Preis: 1,49 €

Mir persönlich gefällt die kostenlose App Remote Camera for Wear am besten. Sie bietet mir alles was ich brauche mit einem akzeptablen Bildergebnis. Was ist euer Favorit? Im App Store gibt es noch weitere Alternativen, ich wollte euch lediglich ein paar vorstellen. Hinterlasst einen Kommentar.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*