Getestet: BallPod Stativ inkl. SmartFix Smartphone Halterung

Innovatives und standhaftes Stativ für Smartphone Fotografen

BallPod SmartFix Smartphone Stativ

Im November berichtete ich bereits über die SmartFix Smartphone Halterung die in Verbindung mit dem BallPod ein handliches und flexibles Stativ für Smartphones abliefert. Der BallPod ist im Grunde wie ein mit grobem Sand gefüllter Luftballon der sich jedem Untergrund anpassen lässt und als Stativ für Kameras mit 1/4″ Stativgewinde dient. Die optional erhältliche Smartphone Halterung SmartFix, erweitert den BallPod (oder auch andere Stative mit 1/4″ Gewinde) um eine Halterung für Smartphones gängiger Größen.

Stabiler Halt dank Gummi und Anpassbarkeit

BallPod SmartFix sicherer Halt

BallPod auf einem runden Untergrund platziert

Dank des ballonartigen Materials ist der BallPod extrem flexibel und lässt sich leicht jedem Untergrund anpassen und bietet zudem noch einen sicheren Halt. Im inneren des BallPods befinden sich kleine Kügelchen die sich jedem Untergrund egal ob rund, eckig, weich oder hart anpassen lassen. Somit ist der BallPod inkl. SmartFix ein guter Outdoor-Begleiter und sehr praktisch für das ein oder andere Selfie oder andere Aufnahmen die eine ruhige Hand benötigen.

Gemacht für Fliegengewichte

Da der BallPod nur rund 300g auf die Waage bringt, ist er demnach eher für Kompaktkameras oder Smartphones konzipiert. Schwerere Boliden wie beispielsweise eine DSLR drohen aufgrund des hohen Gewichtes zu kippen, es sei denn man gleicht das Gewicht etwas aus. Dann sind allerdings nur nach oben gerichtete Fotos möglich.

BallPod DSLR untauglich

BallPod mit DSLR und schweren Objektiv

Sicherer Halt für Smartphones auf anderen Stativen

Wer hingegen nur eine universelle Halterung für sein Smartphone für die Montage auf einem normalen Stativ sucht, ist mit der SmartFix Halterung ebenfalls gut bedient. Mit dem Standard 1/4″ Gewinde lässt sich die Halterung auf den meisten Stativen befestigen und bietet einen sicheren und verwacklungsfreien Halt.

SmartFix auf einem Manfrotto Stativ montiert

SmartFix auf einem Manfrotto Stativ montiert

Fazit

Meiner Meinung nach ist der BallPod in Verbindung mit der SmartFix Halterung ein innovatives Produkt und ein perfekter Begleiter für Reisen oder andere Events bei denen man nicht unbedingt ein großes Stativ mitschleppen möchte. Natürlich ist man aufgrund der Höhe des BallPods etwas eingeschränkt gegenüber einem handelsüblichen Stativ, aber hier muss man einfach etwas kreativ sein und andere Untergründe bzw. Ständer suchen auf denen sich der BallPod positionieren lässt. In dem mitgelieferten Transportsäckchen findet er sicherlich in jedem Handgepäck platz.

Die SmartFix Smartphone Halterung bietet ebenfalls einen sicheren Halt und ist sehr flexibel. Hier hätte man aber wie ich finde schon die immer größer werdenden Smartphones berücksichtigen sollen. Mein altes HTC One XL mit gerade mal 4,7″ Display sitzt schon ziemlich „spack“ in der Halterung und man hat Angst die Gummis reißen 🙂 Dies wird sicherlich nicht so schnell passieren, denn das Gummi ist sehr dehnbar. Allerdings wird es natürlich mit zunehmender Größe des Smartphones schwieriger das Gerät einzuspannen. Lediglich den Sack des BallPods sollte man evtl. vor scharfen oder extrem spitzen Untergründen fernhalten, da man sich sonst recht leicht mal einen „Cut“ zuziehen kann. Bei der Positionierung der Haltegummis sollte man darauf achten die Kameralinse und/oder andere Buttons nicht zu verdecken. Bei meinem ersten Versuch verlief das Gummi direkt über den Ein- Ausschalter und mein Smartphone schaltete sich nach kurzer Zeit ab 🙂

Der BallPod ist in unterschiedlichen Farben zu einem Preis von 24,99 € erhältlich. Die SmartFix Halterung gibt es selbstverständlich farblich passend zu einem Preis von 9,99 €.

Produkt
Autoren Bewertung
1star1star1star1star1star
Bewertung
5 based on 3 votes
Hersteller
BallPod
Bezeichnung
BallPod / SmartFix
Preis
EUR 24,99
Verfügbarkeit
Available in Stock

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*