Frau ohne Smartphone Kamera wird zur Internet Sensation – Verlieren wir die Fähigkeit den Moment zu genießen?

Derzeit sorgt mal wieder ein simples Foto im Internet für Furore, welches eines ältere Dame zeigt die umgeben von einer Menschentraube ist die allesamt ein bestimmtes Ereignis mit ihren Smartphones fotografieren. Die Dame hingegen lehnt genüsslich auf der Absperrung und genießt den Moment nur mit ihren Augen.

Das Foto wurde während der Filmpremiere des Gangster-Dramas „Black Mass“ in Brookline im US-Bundesstaat Massachusetts aufgenommen. Während alle anderen versuchen die Stars des roten Teppichs per Foto oder Video einzufangen, genießt die ältere Dame einfach den Augenblick um ihn im Gedächtnis zu halten.

Mir selber ist es auch schon öfter vorgekommen dass ich direkt mein Smartphone zücke um einen einmaligen Moment per Foto festzuhalten, aber im Nachhinein habe ich dann festgestellt, dass ich das Ereignis besser direkt mit meinen Augen betrachtet hätte sollen statt nur über das Smartphone Display.

Überlegt das nächste mal also vorher ob ihr beispielsweise Stars wie Johnny Depp live vor Augen betrachten wollt oder nach wie vor nur zweidimensional über ein Display. Und wenn ihr filmt, tut es im QUERFORMAT! 🙂

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Bonner Linktipps vom Samstag am Sonntag | Bundesstadt.com

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*