Huawei P8: Neuer Teaser deutet auf lichtstarke Kamera hin?

Leaks und Video Teaser gehören ja mittlerweile zum Standard wenn es um neue Produkte – vor allem im Smartphone Segment – geht. Samsung kündigte sein neuen Galaxy Flaggschiff wiedermal spannend und eindrucksvoll an. Nun zieht Huawei mit einem 1:40 Minute Teaser zum neuen P8 nach, der viel Spielraum für Spekulationen lässt, denn besondern aussagekräftig ist er nicht gerade. Aber das ist ja gerade der Marketing-Gag dahinter 🙂

Das Netz spekuliert über eine besonders Lichtstarke Kamera die passen zum Teaser Slogan „Capture the wonder of light“ besonders viel Licht erfassen kann und somit bessere Ergebnisse in dunklen Umgebungen liefert. Die Lichtspuren im Video und vor allem die auf der Seite liegende 8 am Ende, könnten aber auch auf die beliebte Lichtmalerei hindeuten. Die Lichtmalerei setzt eine längere Belichtungszeit von mehreren Sekunden voraus, was prinzipiell mit der neue Lollipop Camera2 API kein Problem sein sollte. Allerdings gibt es bisher nur wenige Hersteller die die neue API in ihren Lollipop Images unterstützen. Denkbar dass Huawei hier einen speziellen Modus integriert welcher diese Spielerei erlaubt. Mann muss sich schließlich was neues einfallen lassen und es entsprechend vermarkten 🙂

Anderen Leaks und Gerüchten zufolge soll das Huawei P8 rückseitig mit einer 13MP und auf der Vorderseite mit einer 8MP auflösen. Die 13MP Hauptkamera entspricht wohl eher gängigen Auflösungen. Die 8MP vorne heben sich allerdings etwas von der Masse ab und wird wohl Selfie Fans erfreuen. Was genau Huawei uns vorenthält werden wir wohl spätestens am 15. April in London erfahren.

via Caschy

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*