CES 2015: Asus zeigt das ZenFone Zoom mit 3x optischen Zoom und Laser Autofokus

Auf der diesjährigen Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas gab es wieder eine Menge für Technik Interessierte zu bestaunen. Darunter auch einige Neuheiten in der Smartphone Fotografie. Asus lüftete das Geheimnis um den vor ein paar Wochen erschienen Teaser zu seinem neuen ZenFone mit optischen Zoom.

Asus ZenFone Zoom ZX550

Asus ZenFone Zoom (ZX550) – Bild: Asus

 

Das Asus ZenFone Zoom (ZX550) glänzt mit einem 3x otischen Zoom in sehr kompakter Bauweise, was auf jeden Fall ein Alleinstellungsmerkmal des Gerätes ist. Ermöglicht wird der optische Zoom durch einen 10 teiligen Linsenaufbau über dem 13MP großen Bildsensor. Zudem hat Asus dem ZenFone noch einen Laser Autofokus spendiert wie er auch im LG G3 zum Einsatz kommt. Zu guter Letzt wurde auch noch ein optischer Bildstabilisator (OIS) verbaut der das ZenFone Zoom in meinen Augen zu einem perfekten Smartphone für Smartphone Fotografen macht. Auf der CES wurde außerdem mit der Makro Fähigkeit des Gerätes geworben. Objekte können bis zu 5cm vor der Linse noch scharf aufgenommen werden.

Durch den Einsatz von Android Lollipop erhält man außerdem weitreichende manuelle Eingriffe auf diverse Einstellungen der Kamera, was eine Kompaktkamera meiner Meinung nach überflüssig macht. Von hinten betrachtet erinnert das ZenFone Zoom schon sehr an die Lumia Serie. Da sich das Gerät derzeit noch in der Entwicklung befindet, ist laut Asus nicht vor Mai 2015 mit einem Start zu rechnen. Wie genau der optischer Zoom im Inneren des Gerätes werkelt, dazu hält sich Asus in Schweigen. Setzt man hier möglicherweise schon auf die Technik von DynaOptics?

Die Blende des Asus ZenFone Zoom ist mit f/2.7 relativ klein und öffnet nicht so weit wie bei anderen Geräten. Bei 3x optischen Zoom beträgt diese lediglich nur noch f/4.8, was das Fotografieren bei wenig Licht und voller Vergrößerung wohl erschweren wird.

Die Specs des Asus ZenFone Zoom:

  • 13MP Hauptkamera mit 10 Linsen und 3x optischen Zoom (f/2.7-4.8)
  • optischer Bildstabilisator (OIS)
  • Laser-Autofokus
  • Dual Tone Blitz
  • 5MP Frontkamera mit 88° Weitwinkel (f/2.0)
  • 5,5 Zoll Full HD Display
  • 3000mAh Akku
  • 185g

Was haltet ihr von dem Gerät? Könntet ihr euch das ZenFone Zoom als euren Smartphone Nachfolger vorstellen?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*